Nasenmasken

Topseller
JOYCE CPAP Nasenmaske JOYCE CPAP Nasenmaske
89,00 €

74,79 € exkl. MwSt.

149,00 € *
JOYCE SilkGel CPAP Nasenmaske JOYCE SilkGel CPAP Nasenmaske
99,00 €

83,19 € exkl. MwSt.

219,00 € *
ComfortGel Blue CPAP Nasenmaske ComfortGel Blue CPAP Nasenmaske
Inhalt 1 Stück
99,00 €

83,19 € exkl. MwSt.

TIPP!
fisher&paykel_eson2_nasalmaske Eson 2 CPAP-Nasenmaske VON F&P
Inhalt 1 Stück
99,00 €

83,19 € exkl. MwSt.

100,00 € *
Mirage FX ResMed Nasenmaske Mirage FX ResMed Nasenmaske
69,00 €

57,98 € exkl. MwSt.

1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zest Q Standard CPAP Nasenmaske Zest Q Standard CPAP Nasenmaske
Zest Q verringert nächtliche Störungen des Partners und sorgt für eine bessere Schlafqualität. Zest Q bietet die bewährten Merkmale und Vorteile von Fisher & Paykel Healthcare und ist durch den optimierten Luftdiffusor leiser denn je.
Inhalt 1 Stück
99,00 €

83,19 € exkl. MwSt.

FlexiFit 405 CPAP Nasenmaske von F&P FlexiFit 405 CPAP Nasenmaske von F&P
Fisher & Paykel FlexiFit 405 CPAP-Maske mit Schaumstoff gepolstert integriertes Ausatemventil inkl. Kopfband extrem leise
99,00 €

83,19 € exkl. MwSt.

FlexiFit 407 CPAP Nasenmaske FlexiFit 407 CPAP Nasenmaske
FlexiFit 407 CPAP-Nasenmaske mit Schaumstoff gepolstert
99,00 €

83,19 € exkl. MwSt.

100,00 € *
JOYCE CPAP Nasenmaske JOYCE CPAP Nasenmaske
JOYCE CPAP Nasenmaske für die Schlafapnoetherapie von Löwenstein Medical
89,00 €

74,79 € exkl. MwSt.

149,00 € *
Zest Q Plus CPAP Nasenmaske Zest Q Plus CPAP Nasenmaske
CPAP Nasenmaske Zest Q Plus von Fisher&Paykel zur nächtlichen Schlafapnoetherapie
99,00 €

83,19 € exkl. MwSt.

Mirage Activa LT CPAP Nasenmaske Mirage Activa LT CPAP Nasenmaske
Mirage Activa LT, Art.-Nrn. 60151, 60152, 60153 Merkmale: Mehrfach verwendbares Nasen-Maskensystem für Systeme zur Schlafapnoe-Behandlung. Art.-Nrn.: 60151 (Größe Medium), 60152 (Größe Large), 60153 (Größe Large-Wide) Lieferumfang: 1....
149,00 €

125,21 € exkl. MwSt.

Mirage FX ResMed Nasenmaske Mirage FX ResMed Nasenmaske
Mirage FX CPAP Nasenmaske von Resmed für Schlafapnoetherapie
69,00 €

57,98 € exkl. MwSt.

TIPP!
Mirage_FX_for_her_Nasenmaske Mirage FX for Her CPAP Nasenmaske für Frauen
Mirage FX for Her Nasenmaske speziell für Frauen
Inhalt 1 Stück
79,00 €

66,39 € exkl. MwSt.

JOYCE SilkGel CPAP Nasenmaske JOYCE SilkGel CPAP Nasenmaske
JOYCE SilkGel CPAP Nasenmaske ist die Gel-Variante der bewährten Masken der JOYCE-Familie. Es gibt sie als Nasal- und Mund-Nasen-Masken. Ein sehr hoher Tragekomfort zeichnet die neueste Generation unserer individuell zusammenstellbaren...
99,00 €

83,19 € exkl. MwSt.

219,00 € *
JOYCE Easy CPAP Nasenmaske JOYCE Easy CPAP Nasenmaske
JOYCEeasy Nasenmaske für Schlafapnoe. Mit SilkTec-Beschichtung
Inhalt 1 Stück
99,00 €

83,19 € exkl. MwSt.

149,00 € *
1 von 3

Nasenmasken
Nasenmasken sind die am häufigsten verwendeten CPAP-Masken und dementsprechend gibt es von verschiedensten Herstellern eine große Produktauswahl. Wenn keine Besonderheiten bei einem Patienten bestehen und er diesen Maskentypus gut verträgt, wird ihm bei der Anpassung meist eine Nasenmaske empfohlen. Sie stellt faktisch den Standard-Maskentyp dar.
Der Wulst diese Maske umschließt nur die Nase und sollte dabei natürlich dicht abschließen, da Luftleckagen sonst Augenreizungen auslösen können. Er besteht meist aus Silikon, jedoch gibt es auch Masken mit einem Gel-Wulst. Zusätzlich gibt es bei den meisten Modellen eine Stirnstütze aus Kunststoff, die mit Schaumstoff oder Gummi gepolstert ist. Sie soll die Maske während der Benutzung stabilisieren, darf jedoch nicht zu fest aufliegen, da sonst auch hier Druckstellen entstehen können. Eine Nasenmaske sollte immer zusammen mit einem Befeuchtungssystem eingesetzt werden. Es wärmt und befeuchtet die eingeatmete Luft und verhindert, dass die Nasenschleimhäute austrocknen oder gereizt werden.
Nasenmasken eignen sich für die meisten Menschen mit OSAS. Wenn man jedoch im Schlaf häufig durch den Mund atmet, sind diese Masken weniger geeignet, da dann Mundleckagen auftreten. Die Folge sind trockene Schleimhäute und ein ineffektiver Beatmungsdruck. Außerdem kann es bei den Nasenmasken auch zu undichten Stellen am Nasenrücken kommen. Die Luft strömt dann zum Teil über die Augen und kann diese Reizen und Tränensäcke hervorrufen.

Nasenmasken Nasenmasken sind die am häufigsten verwendeten CPAP-Masken und dementsprechend gibt es von verschiedensten Herstellern eine große Produktauswahl. Wenn keine Besonderheiten bei einem... mehr erfahren »
Fenster schließen
Nasenmasken

Nasenmasken
Nasenmasken sind die am häufigsten verwendeten CPAP-Masken und dementsprechend gibt es von verschiedensten Herstellern eine große Produktauswahl. Wenn keine Besonderheiten bei einem Patienten bestehen und er diesen Maskentypus gut verträgt, wird ihm bei der Anpassung meist eine Nasenmaske empfohlen. Sie stellt faktisch den Standard-Maskentyp dar.
Der Wulst diese Maske umschließt nur die Nase und sollte dabei natürlich dicht abschließen, da Luftleckagen sonst Augenreizungen auslösen können. Er besteht meist aus Silikon, jedoch gibt es auch Masken mit einem Gel-Wulst. Zusätzlich gibt es bei den meisten Modellen eine Stirnstütze aus Kunststoff, die mit Schaumstoff oder Gummi gepolstert ist. Sie soll die Maske während der Benutzung stabilisieren, darf jedoch nicht zu fest aufliegen, da sonst auch hier Druckstellen entstehen können. Eine Nasenmaske sollte immer zusammen mit einem Befeuchtungssystem eingesetzt werden. Es wärmt und befeuchtet die eingeatmete Luft und verhindert, dass die Nasenschleimhäute austrocknen oder gereizt werden.
Nasenmasken eignen sich für die meisten Menschen mit OSAS. Wenn man jedoch im Schlaf häufig durch den Mund atmet, sind diese Masken weniger geeignet, da dann Mundleckagen auftreten. Die Folge sind trockene Schleimhäute und ein ineffektiver Beatmungsdruck. Außerdem kann es bei den Nasenmasken auch zu undichten Stellen am Nasenrücken kommen. Die Luft strömt dann zum Teil über die Augen und kann diese Reizen und Tränensäcke hervorrufen.